1:1 Coaching

Herzlich Willkommen bei meinem 1:1 Coaching!

Hier bekommst du Informationen zu meinem Coaching im Einzelsetting:

  • Mein Coachingverständnis
  • Beispielhafte Anliegen meiner Kundinnen und Kunden
  • Der Ablauf meines Coachings

 

MEIN COACHINGVERSTÄNDNIS

Mir ist es extrem wichtig, dass du schnell handlungsfähig wirst.

Ich passe auf, dass du nicht in eine Problemtrance fällst, sondern lösungs- und potenzialorientiert Möglichkeiten findest.

Ich frage, ich höre zu, ich gebe den einen oder anderen Tipp und bin an deiner Seite, wenn du mich brauchst.

Ich versichere dir, dass ich stets mein Bestes gebe und doch bin ich als Coach nur so gut, wie du als mein Coachee. Das heißt, dass Coaching immer ein Zusammen-Arbeiten ist. Ein Geben und Nehmen, ein Reflektieren dessen, was du ausprobiert hast, die Bereitschaft, Neues zu wagen.

Coaching heißt Weiter-Entwickeln. Wenn du immer das gleiche tust, wird immer das Gleiche dabei herauskommen, wenn du etwas anderes willst, musst du auch etwas anderes TUN.

Und das funktioniert nur, wenn du auch neue Verhaltensweisen tatsächlich versuchst und umsetzt. Sonst bleibt das Coaching im „Wäre-Modus“.

Nun ein paar BEISPIELHAFTE ANLIEGEN, mit denen Kundinnen und Kunden zu mir kommen:

  • Umgang mit einem Mitarbeiter, der Unruhe ins Team bringt
  • Umgang mit einer Vorgesetzten, die keine Rückmeldungen gibt und nicht nachvollziehbare Entscheidungen trifft
  • Bevorstehender Jobwechsel
  • Vorbereiten von schwierigen Gesprächen mit Mitarbeitern (Versetzung, Kündigung, Kritikgespräche)
  • Vorbereitung von Konfliktgesprächen
  • Disharmonie mit Kollegen im Team
  • Umgang mit Widerstand im Team
  • Umgang mit Low-Performern
  • Vorbereitung zur Übernahme einer Führungsposition
  • Nächster Karriereschritt
  • Vorbereitung auf ein Hearing
  • Entwickeln von Führungskompetenz
  • Führen von virtuellen Teams
  • Ängste im Zuge einer Organisationsumstellung
  • Übernahme eines agilen Teams
  • Herausforderungen in der lateralen Führung (ohne disziplinarische Verantwortung, zB Projektleitung)
  • ….

 

Und nun zum ABLAUF meines COACHINGS!

Am Anfang steht das gegenseitige Kennenlernen. In diesem unverbindlichen, ca. 45minütigen Gespräch können wir beide feststellen, ob die Chemie stimmt und welche Erwartungen im Raum stehen. Wir sprechen über das, was du erreichen möchtest und wie der Weg dorthin gestaltet werden kann. Wir legen auch gemeinsam fest, was jede/r von uns einbringt und vom anderen bekommt.

So wir uns einig sind und gerne miteinander an deiner Zielerreichung arbeiten möchten, können die Coachingeinheiten zeitlich und räumlich flexibel gestaltet werden. Eine Coachingeinheit dauert eine volle Stunde.

Gerne begrüße ich dich in meiner Coachingpraxis in Pitten im südlichen Niederösterreich. Wir können uns auch gerne in deinen Büroräumlichkeiten treffen, wobei ich darauf hinweise, dass ein Ortswechsel für deine Weiterentwicklung äußerst förderlich ist. 😊

Eine besondere Möglichkeit bietet mein „GEH-spräch“. Hierbei spazieren wir gemeinsam – entweder hier in meiner Gegend oder auch in einem Park oä in deiner Nähe. Das gemeinsame Gehen lässt Ideen leichter fließen und auch das manchmal notwendige schweigende Nachdenken ist im Gehen einfacher. Und Bewegung und frische Luft tun das ihrige dazu!

So wir örtlich weit auseinander liegen, treffen wir uns einfach über einen virtuellen Kanal, z.B. Zoom, WebEx, MSTeams oä. Die Besonderheit liegt hier zusätzlich in der zeitlichen Flexibilität und auch höheren Kurzfristigkeit. Das heißt, wenn du vor einem akuten Problem stehst und schnell Hilfe brauchst, können wir uns so kurzfristig zu Randzeiten, dh frühmorgens oder später abends connecten.

Die „Corona-Krise“ hat sogar die Variante des telefonischen GEH-spräches geboren – dabei gehen wir beide und sind über Telefon verbunden. 😉

Sämtliche oben angeführte Möglichkeiten können natürlich kombiniert werden.

Die erste Coachingeinheit ist eine Doppeleinheit, um wirklich gut Zeit miteinander zu haben. 120 Minuten ungestörte Zeit, um dein Problem gut einzugrenzen, uns besser kennenzulernen, unterschiedliche Perspektiven einzunehmen, es zu sortieren und erste Schritte in Richtung Problemlösung zu erarbeiten, die du im Anschluss sofort umsetzen kannst und sollst.

Zwischen erstem und zweitem Coaching bekommst du von mir einen Link von SIZE Prozess mit einem kurzen Fragebogen zugeschickt. Die Ergebnisse zeigen deine Motivations-, Kommunikationsmuster, deine Talente, die in deiner Persönlichkeit schlummern und die Stressmuster, die dich behindern könnten.

In der zweiten Coachingeinheit besprechen wir diese Ergebnisse ausführlich und ziehen jene Potenziale aus deiner Persönlichkeit, die du nutzen kannst, um weitere Problemlösungsschritte zu tun. Und du lernst dich um ein großes Stück noch besser kennen.

Die dritte Coachingeinheit reflektiert und präflektiert deine Verhaltensweisen, die du zur Problemlösung gesetzt hast. Wir schauen gemeinsam hin, was gut gelaufen ist und was es braucht, um wieder weiterzukommen.

Die ersten drei Coachingeinheiten finden in einem Abstand von ca. 2 Wochen statt. Danach richten wir uns nach deinem Bedarf und deinem Fortkommen.

Die Dauer meiner Begleitungen variiert. Es kann sein, dass du nach diesen drei Treffen schon gut allein weitergehen kannst, es kann sein, dass die Begleitung mehrere Wochen oder Monate weitergeht, weil die Dinge komplex und kompliziert sind und Zeit zum Sortieren und Ausprobieren brauchen oder es neue Herausforderungen zu meistern gibt.

Ich berate dich passend zu deinen Bedürfnissen, Wünschen und Ressourcen.

 

 

Willst du wissen, was ich für dich tun kann, dann

ruf mich an: +43 664 503 21 86

schicke mir eine E-Mail:
doris@perg-bewegt.at

oder buche dir direkt dein persönliches, unverbindliches Kennenlerngespräch:
YOU CAN BOOK ME