Vortragsthemen

Vortragsthemen

Meine Vortragsthemen können individuell an Ihre Bedürfnisse angepasst werden:

• Kurzer Impulsvortrag mit anschließender Diskussion
• Längerer Vortrag wahlweise mit interaktiven Elementen
• Seminarformate

Seid umschlungen, Veränderungen!

Der Vortrag
Veränderungen haben für viele Führungskräfte in Unternehmen noch immer den Anstrich des schwierigen, was es zu vermeiden gilt. Nichts desto trotz sind Veränderung Business-Realität und in vielen Fällen ein Quell für Neues und Spannendes.

In ihrem Vortrag zeigt Frau Perg auf wie es Führungskräften gelingt, Veränderung als Ressource für Erfolg und Wachstum zu sehen – für sich selbst, das Team und das Unternehmen.
Führungskräfte erfahren, wie Veränderungen zur hochinteressanten Lernstrecke mit garantiertem Lernerfolg werden.

Die Zielgruppen
– GeschäftsführerInnen
– StandortleiterInnen
– AbteilungsleiterInnen, BereichsleiterInnen
– TeamleiterInnen
– FilialleiterInnen

Die Vortragsinhalte
– Veränderung – und täglich grüßt das Murmeltier
– Der Schurke namens Veränderung geht um – Sackgasse oder Startrampe?
– Wie Veränderungen sicher in eine Sackgasse führen
– Drei Schritte wie Veränderungen zur Startrampe werden
– Führungskräfte und ihre Teams als Heldinnen sehen lernen
– 360°Grad Leadership in Veränderungen
– Im Chaos die richtigen Anker setzen
– Von der Reaktion in die Proaktion
– Mit der potenzialfokussierten Brille die Chancen erkennen
– Was man wie messen kann
– Veränderung als Lernstrecke mit garantiertem Lernerfolg begreifen

Potenzialfokussiertes Recruitinggespräch
Die Technik, die BewerberInnen zu Verbündeten macht

Über den Vortrag
Das Bewerbungsgespräch ist häufig das Stiefkind im Recruiting Prozess. Oft wird dabei vergessen welches Potenzial im Gespräch steckt um nachhaltig die passenden MitarbeiterInnen auszuwählen und damit Zeit und Geld zu sparen. Doch nicht nur das! Zusätzlich strahlen die positiven Effekte dieser Technik auf Image, Employer Branding und Talentmanagement aus.

In Ihrem Vortrag zeigt Frau Perg auf, welche Kraft durch das potentialfokussierten Recruiting Gespräch freigesetzt wird und wie dies gelingt.

Zielgruppen
– Personalleiter und MitarbeiterInnen im Personalwesen
– Recruitingverantwortliche und -mitarbeiterInnen
– Führungskräfte, die selbst MitarbeiterInnen auswählen

Vortragsinhalte
– Was hinter dem Potenzialfokus steckt
– Auf die Haltung kommt es an
– Who is who im Gespräch
– Sich im Dschungel der Kompetenzen gut zurechtfinden
– Kompetenzen in unternehmensindividuelle Verhaltensweisen übersetzen
– Den Boden für das Gespräch gut aufbereiten
– Vor – während – danach: der Ablauf als wichtiges Erfolgskriterium
– Zugangs- und Falltüren der Kommunikation
– Potenziale während des Gesprächs erkennen und heben
– Wie Sie erkennen, ob die BewerberInnen zur Unternehmenskultur passen
– Die Kraft der potenzialfokussierten Fragetechnik
– Vom Feedback zum Feedforward
– Die Brücke zum Employer Branding schlagen

Sei umschlungen, Digitalisierung
Aus der Veränderung Potentiale heben

Der Vortrag
Veränderung hat es schon immer gegeben und wird es immer geben. Trotzdem haben im Moment Führungskräfte vieler Unternehmen das Gefühl, dass sich mit der Digitalisierung eine besonders große Veränderungswelle vor ihnen aufbäumt.

Nicht selten wird die Digitalisierung deshalb als Bedrohung und Unruhestifterin gesehen, der man am liebsten aus dem Weg gehen möchte.
Genau diesen Zugang gilt es zu durchbrechen. Veränderungen sind Business-Realität jeder Führungskraft und als nichts anderes ist auch die Digitalisierung zu sehen.

In ihrem Vortrag zeigt Frau Perg auf wie es Führungskräften gelingt, Veränderung als Ressource für Erfolg und Wachstum zu sehen. – für sich selbst, das Team und das Unternehmen.

Die Zielgruppen
– CIO, GeschäftsführerInnen
– StandortleiterInnen
– AbteilungsleiterInnen, BereichsleiterInnen
– TeamleiterInnen
– FilialleiterInnen

Die Vortragsinhalte
– Veränderung – und täglich grüßt das Murmeltier
– Der Schurke namens Digitalisierung geht um – Sackgasse oder Startrampe?
– Drei Schritte wie die Digitalisierung zur Startrampe wird
– Führungskräfte und ihre Teams als Heldinnen sehen lernen
– 360°Grad Leadership im Digitalisierungsprozess
– Im Chaos die richtigen Anker setzen
– Von der Reaktion in die Proaktion
– Mit der potenzialfokussierten Brille die Chancen erkennen
– Was man wie messen kann
– Veränderung als Lernstrecke mit garantiertem Lernerfolg begreifen

INTERESSE GEWECKT?

Rufen Sie mich an +43 664 503 21 86
oder schicken Sie mir gerne eine E-Mail
doris@perg-bewegt.at